Wohnüberbauung Ämet, 8903 Birmensdorf

Generalplanerbefair Partners AG, Zürich
ArchitektHauenstein La Roche Schedler Architekten, Zürich
AusführungSeit 2020

Am Südhang ob Birmensdorf entsteht für eine Stiftung eine Wohnüberbauung mit 12 Mehrfamilienhäusern in Holzbau. Die Häuser sind durch zwei Tiefgaragen und die Nebenräume der Wohnungen in Massivbau verbunden.

Die Construktur AG ist in diesem interessanten Wohnprojekt mit dem Massivbau und der Baugrubensicherung beauftragt.

Der Massivbau umfasst neben der Tiefagarage und den Kellerabteilen auch die Flachfundation der Gebäude und die Treppenhäuser, an welchen der Holzbau anschliesst und die zudem zur Aussteifung für Wind- und Erdbebenlasten dienen.

Die Baugrube wurde hangseitig mittels Nagelwand, talseitig einfach geböscht ausgeführt.