Wohnüberbauung Färbi Areal, 5708 Birrwil

  • Totalunternehmer:
  • Ausführung:
  • albego totalbau ag
  • 2020

Auf dem Areal einer ehemaligen Färberei in Birrwil am Hallwilersee durften wir für die Bauherrschaft eine dreispänniges Mehrfamilienhaus mit zwei Untergeschossen und insgesamt fünf Wohngeschossen planen. Begleitet wird der kubische Bau von einem prismatischen Solitär mit insgesamt vier Geschossen, der an der nordöstlichen Ecke der Parzelle das Gesamtbild mitprägt.

Die Gebäude wurden in konventionellem Massivbau erstellt. Die Decke über dem vollflächig als Parkhaus genutzten 1. Untergeschoss trägt die Gebäudelasten über eine schlaffe Abfangdecke und entlang der hangseitigen Fassade über einen massiven als Unterzug aktivierten Deckenversatz.