Limmatblick, 5415 Rieden

  • Gesamtleitung:
  • Architekt:
  • Ausführung:
  • Hunziker Crenova Baumanagement AG
  • Hunziker Architekten AG
  • seit Juni 2021

Das Dreifamilienhaus in Rieden bei Baden zeichnet sich aus durch seine polygonale Gebäudegeometrie mit einer Sichtbetonfassade. Mit Ausnahme der im Erdgeschoss zurück springenden Bereiche erscheint die gesamte Gebäudehülle monolithisch.

Die Fassade in Schalungstyp 4-1 und der Oberflächenklasse 3 stellte mit asymmetrischen Leibungen, komplexer Geometrie und zwischenzeitlich im Bauzustand frei stehend eine besondere planerische Herausforderung dar.

Während die Fassade selbst tragend ist und sich frei beweglich zum Gebäude verhalten kann, ist zweiteres ein konventioneller Massivbau mit schlaff bewehrten Decken und Wänden in Beton und Mauerwerk.